Textversion
Jahresprogramm Daten Resultate Vorstand Links Bildergalerie Archiv Statuten
Startseite Resultate Junioren und Jugend Junioren und Jugend 2015

Resultate


Standmeisterschaft Jahresmeisterschaft Junioren und Jugend Resultate diverser Anlässe 2018

Junioren und Jugend 2018 Junioren und Jugend 2017 Junioren und Jugend 2016 Junioren und Jugend 2015 Junioren und Jugend 2014 Junioren und Jugend 2013 Junioren und Jugend 2012 Junioren und Jugend 2011 Junioren und Jugend 2010 Junioren und Jugend 2009 Junioren und Jugend 2008 Junioren und Jugend 2007

Schützenagenda Bundesübung Junioren und Jugend Anmeldung Kantonales Schützenfest Gästebuch Kontakt Impressum Sitemap

Junioren und Jugend 2015



--------------------------------------------------------------------


Meisterschütz der Jugendschützen AR 2015 in Gais



--------------------------------------------------------------------


Wettschiessen AI AR vom 5. September 2015

Am Wochenende wurde auf der Schiessanlage Waldstatt AR das Wettschiessen der Jung- und Jugendschützen aus den Kantonen Appenzell Innerrhoden und Ausserrhoden ausgetragen. Die Nachwuchsschützen Appenzell Ausserrhoden holten einmal Gold, zweimal Silber und einmal Brose, eine sehr gute Leistungen der Jugend und Jungschützen.

Bei starker Bewölkung und tiefen Temperaturen wurde der Final in Waldstatt ausgetragen. Alle Teilnehmer hatten ein 10-Schüssigen Programm zu absolvieren. Die besten Jungschützen und Jugendschützen qualifizierten sich direkt nach der ersten Runde. Die restlichen Schützen konnten in der Hoffnungsrunde nochmals alles geben um einen der verbliebenen Startplätze zu ergattern.

Die Jungschützen hatten das Wetter einigermassen im greif und so Qualifizierten sich neun Schützen Direkt für den Achtelfinal, und die restlichen 21 Jungschützen schossen die Hoffnungsrunde und davon kamen sieben Schützen in den Achtelfinal und für den Rest war ausgeschossen, das ist das Cupsystem.

Die Jugendschützen hatten mit den Verhältnissen vor Ort ein wenig zu kämpfen. Aber nach absagen von vier Jugendschützen, einer mit Gebrochem Zeigefinger und zwei mit Grippe sowie einer war nicht Angetreten zum Wettkampf, so fehlten vier Schützen .Die Hoffnungsrunde musste nicht geschossen werden weil nur 14 Jugendschützen Anwesen waren. Damit bekamen zwei Schützen bei der Auslosung ein Freilos für den Achtelfinal.

Eine spezielle Auszeichnung, der Pechvogelpreis, erhielt jener Teilnehmer, welcher mit dem höchsten Resultat im Achtelfinal ausgeschieden ist. Jugendschütze Hochreutener David aus Oberegg mit 69 Punkten und bei den Jungschützen Kellerberger Remo aus Rehetobel mit 70 Punkten schieden im Achtelfinal aus und erhielten somit bei den Jungschützen den Pechvogelpreis. (mit einem Mc Donalds Gutschein à Fr. 10.00 Sponsor Jungschützenchef AR ) ausgezeichnet.

Bei den Jugendschützen hatte Nussmüller Dario aus Heiden neun Punkten Vorsprung auf seinen Mitstreiter, mit 71 Punkten sicherte Nussmüller den Sieg in der Kategorie Jugendschützen. Zweiter wurde mit 62 Punkten Schiess Kevin aus Herisau gefolgt von Ammann Jan aus Haslen mit 73 Punkten auf Platz drei.

Im Final der Jungschützen erzielte Jungschützin Kertscher Kristin aus Gonten und Schindler Marco aus Teufen, die gleiche Punktzahl 73 und gleichen Tief Schuss von 91 somit musste das Vorrunden Resultat entscheiden, das ging zugunsten von Kertscher Kristin aus mit 73 Punkten aus Gonten, sich als Siegerin feiern lassen, gefolgt von Schindler Marco aus Teufen mit gleichen Punkten aber Vorrunden Resultat von 71 Punkten auf Rang 2. Dario Ikonic aus Herisau belegte mit 69 Punkten den dritten Rang.

Ein Besonderer Dank gilt dem Schützenverein Waldstatt für das Gastrecht im Stand sowie die gute Verpflegung. Herzlichen Dank auch an Unsere Sponsoren: Bruno Preisig Präsident KSV-AR kosten Anteil, Ueli Bänziger Ehrenpräsident KSV-AR Bühler kosten Anteil, Yogaschule Liliane Koller, Waldstatt zwei vierte Ränge Kinogutschein, und dem Schützenverein Waldstatt für die Standbenützung.

Die Resultate sowie mehr Bilder sind ersichtlich auf der Internetseite www.ksv-ar.ch (chp)



--------------------------------------------------------------------


Kant. Jugendwettschiessen vom 15. August 2015

Waldstätter Sieg bei der Jugend

Herzliche Gratulation an Sven Blatter, der die Jugendkonkurrenz gewann.

Schiess Kevin, Schindler Marco, Kertscher Kristin, Nussmüller Dario, Ikonic Dario, Ammann Jan, und unten die Pechvögel Kellerberger Remo und Hochreutener David Jugendschützen; Hochreutener David, Schiess Kevin, Nussmüller Dario, und Ammann Jan
Gais, 19. September 2015
Der kantonale Jugendmeister AR 2015 kommt aus Waldstatt und heisst Sven Blatter. Mit 10 Punkten Vorsprung (112 und 108, Total 220) siegte Sven deutlich.

Herzliche Gratulation Sven!
Druckbare Version